(089) 31 89 05 70 info@europics.de

Nach allen Regeln
der kunst neue Wege beschreiten.

Die innovative Fach- und Publikumsmesse im Digitalformat:
Die EUROPICS KUNSTMESSE ist ein wertvoller Impulsgeber für
Aussteller, Fachbesucher & Publikum – der virtuelle Handelsplatz
für Kunstwerke jeder Art.

Gute Gründe für einen Besuch

 

Wandern Sie unbeschwert durch die Messehallen. Dabei können Sie an den Messeatänden mit den Ausstellern via Live-Chat-Funktion in persönlichen Kontakt treten, Infos und Kataloge per Download “mitnehmen” und alle Ihre Fragen sofort an die Experten “vor Ort” stellen – ohne lange Anfahrt, anstrengende Fusswege, schlechte Hallenluft und hohen Kosten.

Unabhängig von Ort und Zeit via PC, Laptop, Tablet oder Handy. Einfacher geht es kaum, Informationen über Kunst und KünsterInnen aus erster Hand zu erhalten.

Außerdem finden Sie im Konferenzraum der EUROPICS Kunstmesse spannende Video-Vorträge, Präsentationen und Workshops.

Wir sind sicher, dass Sie hier viele nützliche Informationen und neue Kunst-Inspirationen erhalten. Alle Vorträge sind kostenlos und rund um die Uhr für Sie verfügbar!

Während des Messezeitraums können Sie die EUROPICS Kunstmesse jederzeit betreten und sich 24 Stunden informieren.

Bitte beachten Sie aber, dass der Live-Chat zur direkten Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Ausstellern i.d.R. nur zu den normalen Arbeitszeiten zur Verfügung steht.

Der EUROPICS Kunstpreis 2021

 

Aus Anlass der EUROPICS werden Kunstpreise in drei Kategorien verliehen – Gemälde, Grafiken und Skulpturen.

Die unabhängige Jury wird die von Künstler bzw. Galerien auf der EUROPICS ausgestellten Kunstwerke in jeder Kategorie sichten.

Für die ausgezeichneten Künstler gibt es eine Urkunde sowie die kostenlose Teilnahme an der EUROPICS Kunstmesse des kommenden Jahres.

 

 

                          FAQs

Was kostet der Messe-Besuch?

Mit dem preisgünstigen Ticket haben Sie jederzeit Zugang zur Messe.
Alle Veranstaltungen sind inkludiert.

Wo findet die EUROPICS Kunstmesse statt?

Die EUROPICS Kunstmesse ist rein virtuell und findet an keinem bestimmten Ort statt! Mittels Smartphone, Tablet, Laptop oder PC etc. können Sie die Messe von jedem Punkt der Welt aus besuchen.

 

Was bringt mir ein Messebesuch?

Sie können unbeschwert durch die Hallen der EUROPICS Kunstmesse wandern. Dabei können Sie an den Messeständen mit den Ausstellern via Live-Chat-Funktion in Kontakt treten, Infomaterial per Download „mitnehmen“ und alle Ihre Fragen sofort an die Experten „vor Ort“ stellen. Einfacher geht es kaum, Informationen über Kunstwerke und KünstlerInnen aus erster Hand zu erhalten.

Außerdem finden Sie im Konferenzraum der EUROPICS Kunstmesse spannende Video-Vorträge und im Auditorium gibt es den ganzen Tag interessante Präsentationen. Wir sind sicher, dass Sie hier viele nützliche Informationen und neue Kunst-Anregungen erhalten. Alle Vorträge und Präsentationen sind kostenlos und rund um die Uhr für Sie verfügbar!

Kann ich die Kunstmesse rund um die Uhr besuchen?

Während des Messezeitraums können Sie die EUROPICS Kunstmesse jederzeit betreten und sich rund um die Uhr informieren. Bitte beachten Sie aber, dass die Gesprächspartner im Live-Chat zur direkten Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Ausstellern i.d.R. nur zu den normalen Arbeitszeiten zur Verfügung stehen.

Wie erfolgt der Informationsaustausch?

So wie auf jeder richtigen Messe möchten Sie mit den Ausstellern direkt in Kontakt kommen, und die Aussteller möchten Ihnen Informationen geben. Das geschieht live und durch bereitstehende Informationen. Daher geben Sie den Ausstellern – wie auf einer richtigen Messe – bei der Registrierung Ihre „Visitenkarte“, damit Sie auch nach der Messe noch Informationen von den Aussteller erhalten.

Abstraktion der Vielschichtigkeit

Die Künstlerin Estrella malt zu den Themenbereichen Enttäuschung, Depression und Manie, zeigt den Strudel der Sucht. Ihre Bilder haben einen meditativen Charakter, stärken die positiven Wahlmöglichkeiten des Lebens durch aktive Beeinflussung der Gedanken hin zur Liebe.

Ich beschäftige mich autodidaktisch mit Zeichnung, Grafik und Malerei. Meine Bildsprache ist deutlich beeinflusst von der energetischen Linienführung des Graffiti-stylewriting und klassischem und zeitgenössischem Surrealismus.

Die iranischen Wurzeln ihres Vaters, ein offenes Haus mit vielen internationalen Gästen, Musik und Kunst  waren für sie die Lebensräume, in denen sich ihre Faszination für unterschiedliche Kulturen und vor allem für Menschen mit ihren Eigenarten entwickeln konnte.
Inspiriert durch den Expressionismus und die Kunst der Neuen Wilden wurde die Malerei für sie zum Ventil, zu einer starken und freien Ausdruckskraft.

BPB malte schon früh, für sich. 2009 beginnt er mit dem Design von Buchumschlägen. Seitdem auch Experimente mit digitaler Malerei, aus denen sich schließlich seine spezielle Form der „digital-manuellen Malerei der Transformation“ entwickelte, die international in zahlreichen Ausstellungen gezeigt wurde.

Literarische Werke und Autoren wurden von der Künstlerin EDITHA Pröbstle, wohnhaft in Scheer/Donau und Koblenz künstlerisch dargestellt. Seit 1971 zahlreiche Preise und Ausstellungen im In- und Ausland.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Aufrufe: 191

German German English English French French Italian Italian Russian Russian Spanish Spanish